Aktuelles
im Jahr 2019

TCBS beim Training

"Tanzen ist ein Telegramm
an die Erde mit der Bitte um
Aufhebung der Schwerkraft"
(Fred Astaire 1899 - 1987).

letzte Änderung: 27. Februar 2019

Kohlessen

Bei herrlichstem Frühlingswetter trafen wir uns Ende Februar am Deichschart zum obligatorischen Spaziergang. Irgendwie war das Wetter gar nicht so nach Grünkohl. Eingekehrt wurde, wie immer, in einem nahegelegenem Kleingarten. Trotz der angenehmen Temperaturen schmeckte der Glühwein dort bei netten Gesprächen bestens. Im Kuhhirten verspeiste die kleine, aber feine Kohlgesellschaft das Bremer Traditionsgemüse. Sogar die vegane Variante wurde einmal nachgefragt und schmeckte.

Kohlessen

Neue Figur im Discofox

Üben einer neuen Figurim Discofox Üben einer neuen Figurim Discofox Üben einer neuen Figurim Discofox
"Brezeln" und "Handtücher" wurden erlernt - alles ohne unnötige Knoten zu verursachen.

Ein Dankeschön an den Trainer

Danke an Stefan

Theaterzeit

Anfang Februar besuchten wir wieder einmal das UnionTheater. Dieses mal spielte das Amateurtheater kein Boulevardstück, sondern etwas ernsthafteres. In "Der Gott des Gemetzels", von Yasmina Reza, spielte unser Mitglied Kirsche eine Hauptrolle. Zwei Elternpaare, deren Kinder sich geprügelt haben, versuchten zivilisiert das Problem aus der Welt zu schaffen. Das gelang ihnen jedoch gar nicht. Obwohl ein ernsthafteres Stück, gelacht werden konnte trotzdem oft. Im Anschluss ging es mit der Künstlerin noch in die nahegelegene Union Brauerei.

Bild: Torben Gille / UnionTheater (m)

 

Kirsche "verprügelt" ihren Gatten

Impressionen vom ersten Training

erstes Training
erstes Training erstes Training

 

zu unserer Vereinsgeschichte