TCBS-Vereinsgeschichte
das
Jahr 2006

Gründung unseres Vereins

Die 15 Gründungsmitglieder waren mit der Behandlung als Tanzsparte in ihrem alten Verein, dem "Polizeisportverein Bremen e.V.", unzufrieden. Also haben wir im Januar 2006 vorübergehend den "Tanz-Club im KUNZ" gegründet. Seitdem steht der Tanzsport bei uns an erster Stelle.

Gründungsveranstaltung

Bilder von der Gründungsveranstaltung

Gründungsveranstaltung Gründungsveranstaltung

Der erste gewählte Vorstand bestand aus Rolf Fraedrich (Vorsitzender), Joseph Cymorek (stv.Vorsitzender), Manfred Oswald (Kassenwart) und Hannelore Lichtwark (Schriftführerin).

Der erste Vorstand

Der erste Vorstand unseres Tanz-Clubs
(v.l.n.r.: Hannelore Lichtwark, Manfred Oswald,
Rolf Fraedrich und Joseph Cymorek)

Am 30. August 2006 gründeten wir dann den "Tanz-Club im Bremer Süden" (TCBS). Unser erster Trainingsort war der Saal im "Kulturzentrum Buntentor e.V. (KUNZ)" in der Sedanstraße. Er war recht klein und hatte einen Steinboden, aber es war bis zum September 2008 erst einmal eine gute Bleibe.

Das KUNZ in der Sedanstraße. Das KUNZ in der Sedanstraße.
Unser erster Trainingsort, das KUNZ in der Sedanstraße.

Als TCBS haben wir alles in die Wege geleitet, um ein eingetragener und gemeinnütziger Verein zu werden. Zudem sind wir mittlerweile ordentliche Mitglieder im "Landestanzsportverband Bremen e.V. (LTV)", dem "Landessportbund Bremen (LSB)" sowie dem "Deutschen Tanzsportverband e.V." (DTV). Schon im Vorfeld hatte uns der Vorstand des LTV bei der Neugründung unseres Vereines unterstützt. Viele Dinge galt es zu regeln, insbesondere gebührt hier Herrn Schondorf vom LTV ein besonderer Dank!

Wir feiern auch

Der Zufall will es so, immer wieder hat jemand Geburtstag. Ein schöner Anlass zur Gratulation, aber auch um in der verdienten Pause anzustoßen.

feiern

feiern

Nullung

Eine unserer Mitglieder, die Helga, hat genullt. Hierzu überbrachte Rolf, im Namen aller, unsere herzlichen Glückwünsche. Er übergab zu diesem besonderen Anlass eine Kleinigkeit unseres neuen Vereins. Für solche netten Trainingsunterbrechungen sind wir immer gern zu haben und so macht Tanzen besonders großen Spaß.

Geburtstag

Rolf überbringt unsere
herzlichen Glückwünsche.

Weihnachtsfeier

Am Nikolaustag trafen wir uns abends im Ostertor. Im "Geflügelhof Tietjen" begingen wir unsere erste Weihnachtsfeier als TCBS. Diesen Abend führten wir in unserer bekannten Bescheidenheit und Lockerheit durch. Eine kleine Ansprache von Rolf musste einfach sein. Jeder konnte sich dann von der Karte aussuchen, was ihm schmeckte. Bevor das leckere Essen kam, übergab Gaby jedem Anwesenden eine Weihnachtskleinigkeit. Der Gerechtigkeit halber, wurden die vorbereiteten Tütchen im Losverfahren, mit einem nachdenklichem Spruch, verteilt. Nach dem ausgiebigen Essen war gemütlicher Klönschnack angesagt.

Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier

zurück zur Übersicht
unserer Vereinsgeschichte